Callejon – Sommer, Liebe, Kokain

Callejon

Callejon

MTVIVADIETERD! VÖLLEREIKOKSKAKAPHONIE!

Mit „Sommer, Liebe, Kokain“ schreien sich Callejon ihren Frust über unschöne gesellschaftliche Entwicklungen von der Seele. „Seht alle her, ich bin ein Star, Aus purem Gold und Glanz und Gloria! … Immer die gleiche Scheibe die auf ewig springt, es ist die gleiche Scheiße, die auf ewig stinkt!“ Die Schleife der Dummheit läuft endlos weiter? Sie haben Recht damit! Danke dafür! Kürzer kann man es nur ausdrücken in dem man sagt „irreale Ideale, kommen Grell, verschwinden schnell!“. Callejon bleiben.

 

http://www.callejon.de/ https://www.facebook.com/callejon/ https://de.wikipedia.org/wiki/Callejon Text DE

Jahr: 2009 – Album: Videodrom – Chartplatzierung Album: DE 31

Posted in Callejon, Metal, Metalcore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.